Gemeinsam finden wir eine Lösung

… und zwar schneller, einfacher und mit mehr Leichtigkeit.

 

Hypnosystemische Psychotherapie

Anwendungsgebiete: z.B. Depressionen, Posttraumatische Belastungsstörung (PTSB), Komplizierte Lebenssituationen

Klicke auf das Video um mehr über die Hypnosystemische Psychotherapie zu erfahren und einen ersten Eindruck von mir zu gewinnen.

Termin online buchen
bei Dipl.-Psych. Groitzsch

 

Panik auflösen mit Hypnose

Panikstörungen sind mit 2-3% relativ selten verbreitet, aber besonders beeinträchtigend für Menschen, die darunter leiden.

Sie sind gekennzeichnet durch starke körperliche Symptome wie Schwindel, Ohnmacht, Druck in der Brust, einer starken inneren Unruhe sowie der massiven Angst so einen Anfall an einem der Orte zu bekommen, an dem einem niemand helfen kann (im Auto, auf Spaziergängen, beim joggen, Fahrrad fahren) oder an dem es mit einem Gefühl von großer Scham verbunden wäre (U-Bahn, in der Öffentlichkeit, am Arbeitsplatz)

Deshalb ist es für viele Betroffene sehr schwer bzw. unmöglich bestimmt Orte aufzusuchen, an denen Sie schon einmal so einen Panikanfall hatten. Manche Menschen können dadurch nicht einmal mehr das Haus verlassen.

Um Panik aufzulösen gibt es verschiedene therapeutische Angebote, meist verbunden mit Klinikaufenthalten und Medikamenten. In der modernen Hypnosetherapie gibt es mittlerweile jedoch schonendere und schneller wirkende Verfahren, die direkt mit den unbewussten (automatisierten) Prozessen der Entstehung und Aufrechterhaltung von Panik arbeiten.

Dabei wird nicht, wie oft vermutet, die Kontrolle an den Hypnotiseur bzw. die Hypnotiseurin abgegeben. Ganz im Gegenteil, eine aktive Mitarbeit während der vorangestellten Übungen ist nötig um ein gutes und nachhaltiges Ergebnis zu erlangen. In der anschließenden Integrationstrance hört der Klient oder die Klientin der Hypnotiseurin einfach zu und verliert an keiner Stelle das Bewusstsein.

Hypnose ist meist nur aus dem Fernsehen oder Internetvideos bekannt. Hierbei handelt es sich um die Show-Hypnose und wird ausdrücklich nicht im therapeutischen Kontext angewendet.

Wenn auch Sie an Panik leiden, schreiben Sie mir eine Email und wir vereinbaren ein kostenloses telefonisches Beratungsgespräch, in dem wir abklären, ob ich Ihnen helfen kann. Die Hypnosesitzungen finden in meiner Praxis statt. Ist es Ihnen unmöglich Ihr Haus zu verlassen, mache ich auch Hausbesuche in Berlin und Umgebung.

Termin online buchen
bei Dipl.-Psych. Groitzsch

 

Ängste auflösen mit Hypnose

Wir sind von der Natur mit der Emotion Angst „ausgestattet“ worden, vor allem um uns zu schützen. Spezifische Phobien (Flugangst, Spinnenangst, Lampenfieber, Angst vor dem Zahnarzt) und generalisierte Angststörungen gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen in Deutschland, neben Depressionen.

Ängste sind im Alltag mehr oder weniger einschränkend, je nach Lebenssituation. Eine Phobie vor freilaufenden Hunden, kann Beispielsweise erst zum „wirklichen“ Problem werden, wenn man in ein Land reist, wo es viele „Straßenköter“ gibt. Oder wenn man den Junggessellenabschied des besten Kumpels wegen Flugangst / Reiseangst nicht miterleben kann.

Andere Ängste können jedoch beruflich sehr einschränkend sein, wie die Vortragsangst/Lampenfieber oder können den gewünschten Studienabschluss verhindern (Prüfungsangst).

Spezifische Phobien und Ängste sind mit Hypnose sehr gut und schnell aufzulösen. In der Regel benötigt man 2 Sitzungen, wenn keine weitere Grunderkrankung (z.B. Depression) vorliegt.

Wichtig dabei zu wissen ist, dass es keine Konfrontationstherapie darstellt: Sie werden weder im Geiste noch real der angstauslösenden Situation ausgesetzt.

Haben Sie weitere Fragen, schreiben Sie mir eine Email und ich rufe Sie für ein kostenloses Beratungsgespräch zürück.

Termin online buchen
bei Dipl.-Psych. Groitzsch

 

Nichtraucher – Hypnose

Wissenschaftliche Studien haben nachgewiesen, dass die Nichtraucher-Hypnose in über 90% der Fälle ein positives Ergebnis erbringt.

Wer entschieden hat nicht mehr zu rauchen, dem hilft die Nichtraucher-Hypnose dabei, dass das Aufhören leichter wird, als wenn man z.B. einfach so alleine aufhört oder wenn man es durch etwas ersetzt (Kaugummi, Pflaster, Essen).

Wichtig ist, dass Sie Ihren Entschluss fassen mit dem rauchen aufzuhören, z.B. weil Sie schwanger sind, oder bemerken dass es Ihre Gesundheit beeinträchtigt, oder weil Sie beim Restaurantbesuch immer alleine vor die Tür gehen müssen.

Was auch immer Ihre Gründe sein mögen, Sie fassen den Entschluss und ich helfe Ihnen dabei, dass es leichter ist mit Hypnose mit dem rauchen aufzuhören.

Wir vereinbaren 2 Sitzungen. Ziel der ersten Sitzung ist, dass Sie aufhören mit dem rauchen. Die zweite Sitzung dient dazu das neue Verhalten langfristig in Ihre Persönlichkeit zu integrieren und falls Sie es in bestimmten Situationen dabei noch leichter haben wollen, werden wir auch diese Situationen vom Drang zu rauchen entkoppeln

Vielleicht ist es jetzt noch schwer sich vorzustellen: Kaffee trinken ohne zu rauchen, Pause machen ohne zu rauchen, Wein trinken, ohne zu rauchen, Stress haben und nicht rauchen müssen um sich zu beruhigen, sich mit einer bestimmten Freundin treffen ohne dabei auch rauchen „zu müssen“.

Genau da setzt die Hypnose an und ist deshalb so wirkungsvoll: Am Entkoppeln der verknüpften Situationen. Und dies darf geschehen, mit Hilfe des Unbewussten, ohne einen Ersatz dafür zu benötigen. Mit einem guten Gefühl verbunden, weil Sie nicht nur wissen, sondern fühlen können, wie sich diese Veränderung positiv auf Ihr Leben auswirken wird.

Möchten auch Sie sagen, wenn Ihnen jemand eine Zigarette anbietet : „Nein danke!“

Dann schreiben Sie mir eine Mail und ich rufe Sie zu einem kostenlosen Beratungsgespräch zurück.

Termin online buchen
bei Dipl.-Psych. Groitzsch

 

Wunschgewicht – Hypnose

Die Wunschgewichthypnose wird in der Regel von Menschen mit mehr als 20 Kilo Übergewicht in Anspruch genommen, die schon sehr viel ausprobiert haben um abzunehmen.

Es findet keine Ernährungsberatung statt und es werden keine Tipps gegeben, wie oder was man an seinem Essverhalten ändern soll. Dies wissen die Klienten und Klientinnen in der Regel sehr gut.

Ein großes Problem bei starkem Übergewicht ist, – neben den gesundheitlichen Einschränkungen und oftmals Schamgefühlen –  dass Essen oft noch zu anderen Sachen benutzt wird, als nur um den Hunger zu stillen.

Frustessen, zur Belohnung, zum Trost, aus Langeweile, oder als automatische Reaktion z.b. Chips essen beim Fernsehen bis die Tüte leer ist. Oftmals besteht auch eine Angst den Teller aufessen zu müssen und nichts liegen lassen zu dürfen.

An diesen (un)bewussten Verknüpfungen setzt die Hypnose an und löst sie auf.

In einem Vorgespräch finden wir gemeinsam heraus, welche Bedürfnisse mit dem Essen gestillt werden und lösen dann in der Integrationstrance diese Verknüpfungen auf.

In der Regel sind 3 bis 4 Sitzungen nötig um mit allen beteiligten Emotionen zu arbeiten bis Sie das gewünschte neue Essverhalten automatisiert haben.

Termin online buchen
bei Dipl.-Psych. Groitzsch

Warum Lösbar?

Meine Arbeitsweise ist sehr stark lösungsorientiert und die Gestaltung meiner Räume ist an das Ambiente einer Bar angelehnt.

Denn in einer Bar oder einem Cafè fühlt man sich besonders wohl und entspannt.

In der Lösbar bekommen Sie natürlich nur alkoholfreie Getränke und professionelle Unterstützung.

loesbar-berlin2019