Flugangst besiegen

Menschen, die unter Flugangst leiden, fliegen aus unterschiedlichen Gründen nicht mit dem Flugzeug

  • aus Angst, dass das Flugzeug abstürzt,
  • aus Angst, die Kontrolle im Flugzeug zu verlieren,
  • aus Höhenangst,
  • aus Angst vor der Enge,
  • aus Angst eine Panikattacke im Flugzeug zu bekommen,
  • aus Angst vor einem Terrorangriff,
  • aus Angst der Pilot könne das Flugzeug nicht richtig steuern.

Flugangst besiegen – Tipps

Tipps, die auf den Flug an sich bezogen sind, sind ziemlich sinnlos, weil die Menschen bereits vor dem im Flugzeug sitzen bzw. vor dem Flug buchen Angst haben. Und somit das Fliegen vermeiden.

Ablenkung als Tipp gegen Flugangst macht also keinen Sinn Menschen mit Flugangst, fliegen quasi nie mit dem Flugzeug. Fliegen wird vermieden.

Die richtige Platzwahl zu empfehlen, macht deshalb auch keinen Sinn.

Wichtig ist es an den mentalen Filmen zu arbeiten, die die Menschen unbewusst aufgebaut haben, welche die Flugangst auslösen. Diese können auf negativen Erlebnissen beim fliegen beruhen.


Flugangst Therapie Berlin

Möchtest du deine Flugangst ohne Medikament besiegen?

Ich arbeite therapeutisch mit den unbewussten Filmen, die die Angst vorm Fliegen (engl. fear of flying) auslösen und deshalb ist es nicht nötig Medikamente einzunehmen, sich abzulenken oder den richtigen Sitzplatz im Flugzeug zu finden.


Wie läuft die Therapie gegen Flugangst bei mir in Berlin ab?

Zunächst besprechen wir, wie sich deine Flugangst aufgebaut hat, ob es ein oder mehrere schlechte Erfahrungen beim Fliegen gab. Danach finden wir deine unbewussten mentalen Prozesse heraus, die zur Flugangst führten. Diese unbewussten Prozesse können mit Hilfe von NLP und Hypnose verändert werden und helfen dir dabei deine Flugangst zu besiegen.


Ist es ein Flugangst Seminar in Berlin?

Nein. Meine Therapieangebote sind individuell auf die Person zugeschnitten. Es handelt sich um Einzelsitzungen. Wir besprechen nicht die Bauweise eines Flugzeugs. Wir sprechen nicht über die Wahrscheinlichkeit des Absturzes. Das heißt, wir arbeiten nicht auf der bewussten Ebene, sondern nutzen die unbewussten Prozesse, die an der Entstehung und Aufrechterhaltung der Flugangst beteiligt waren. Diese sind individuell sehr unterschiedlich. Diese Therapie gegen Flugangst ist so wirkungsvoll, da sie die Kraft des Unbewussten nutzt.


Flugangst Therapie – Dauer

In der Regel sind 2 Sitzungen je 90 Minuten ausreichend.


„Ich habe den Flug gut überstanden. Ich konnte ihn genießen und mich immer wieder gut entspannen. Eine schöne Erfahrung!  Viele Grüße, K.“

Klientin K. per E-Mail nach 2 Sitzungen Hypnotherapie